Spendengütesiegel

garantiert eine transparente und ordnungsgemäße Verwendung der Spenden.

Spendenbericht 2015 Heilsarmee
Spendenbericht 2015 Heilsarmee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Geschichte

 

Der Anfang der Heilsarmee liegt in England, zur Zeit der industriellen Revolution.

 

William Booth (*1829-1912), der Gründer der Heilsarmee wächst im Londoner Elendsviertel Nottingham auf. 1865 gründete er mit seiner Frau Catherine, geborene Mumford, die "Christliche Mission" in London East End, die 1878 in den Namen "Die Heilsarmee" ("The Salvation Army") geändert wurde.
Grund dafür war, dass Booth die effektivste Methode um einen
"Krieg gegen die Armut" zu führen darin sah, die Hilfe militärisch zu organisieren und die Helfer in "Armeen" zu ordnen.

Nach dem Motto "Suppe, Seife, Seelenheil", das bis heute seine Gültigkeit hat, begann er in Zeiten der Industrialisierung gegen Hunger und hygienische Missstände zu kämpfen und sah in der Verkündigung des Evangeliums die dritte wichtige Säule zur Hilfe.


William Booth wurde General, seine Frau wurde bald "Heilsarmee-Mutter" genannt. 1912 hatte die Heilsarmee bereits 16'000 vollzeitliche Offiziere und war eine hingebungsvolle, missionarische Organisation mit dem Ziel, Menschen in den elementarsten Dingen zu helfen und ihnen das Evangelium zu verkündigen.

 

Weltweite Verbreitung

Die Heilsarmee verbreitete sich in den folgenden Jahren schnell: 1879 wurde in Schottland das erste Heilsarmee-Korps (Gemeinde) eröffnet, 1880 begann die Arbeit in Irland, Australien und den USA, 1881 in Frankreich. 1927 begann die Heilsarmee ihr Werk in Österreich.

Mittlerweile ist die Heilsarmee eine weltweite Glaubensgemeinschaft und Hilfsorganisation, die in über 127 Ländern der Erde etwa 1.6 Millionen Mitglieder hat. Darüber hinaus ist die Heilsarmee bei der UNO als NGO akkreditiert und unterstützt je nach Bedarf bei Nothilfe-Einsätzen.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Über den Gründer der Heilsarmee

William_Booth
William_Booth.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.1 KB

Über Symbole der Heilsarmee

Symbole_Heilsarmee
Symbole der Heilsarmee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.6 KB