Wir suchen FFFreiwillige

Kannst du schrauben? Wir suchen Freiwillige, die in einer innovativen sozialen Radwerkstatt mithelfen wollen. Die Werkstatt ist für Menschen, die teure Räder und Reparaturen nicht bezahlen können. Für ein gutes Klima und mehr Radlfreude in Wien!

Bei Interesse meldet euch bei Andreas Kallauch: 

+43 (0) 676 896 922 01
andreas.kallauch [at] heilsarmee.at

FahrradFreundeFloridsdorf

Die erste soziale Fahrradwerkstatt Wiens

Die Radwerkstatt FahrradFreundeFloridsdorf, kurz FFF, befindet sich im Haus Erna. Das Sozial Betreute Wohnhaus der Heilsarmee Österreich bietet ehemals obdachlosen Männern ein Zuhause auf Lebenszeit und seit letztem Jahr auch die Möglichkeit mit einem Mechaniker an alten Fahrrädern zu schrauben. Wer auf der Suche nach einem günstigen Secondhand-Rad ist oder eine kostengünstige Servicierung vom Profi benötigt, kommt nach telefonischer Voranmeldung in die Werkstatt, holt sich ein Rad ab oder liefert eines ab. Ganz einfach. 

Die Werkstatt ist für viele Menschen eine wichtige Anlaufstelle in Floridsdorf. Die Nachfrage ist groß. Pandemiebedingt steigen viele auf’s Rad um. Wir suchen daher engagierte Freiwillige, die dem FFF-Team tatkräftig unter die Arme greifen wollen – um unser Projekt und unsere Stadt ein Stück weiter voranzutreiben.

Mehr Infos findet ihr hier: FahrradFreundeFloridsdorf