Zurück
"Nach vielen kalten Nächten draußen, fand ich bei der Heilsarmee ein warmes Bett. Auch dank Spenden wie Ihrer!"
Stefan M., SalztorZentrum

Schenken Sie ein freies Bett, eine warme Mahlzeit oder ein offenes Ohr.

EUR

Mit 50 € schenken Sie menschliche Wärme und ein Beratungsgespräch mit einer Fachperson.

Mit 100 € schenken Sie 25 Hungrigen ein warmes und reichhaltiges Mittagessen.

Sie helfen mit Ihrer Spende Obdachlosen, Sucht- und psychisch Kranken, Einsamen sowie vom Schicksal hart Getroffenen.

Success
Herzlichen Dank für Ihre Spende! Sie sind großartig!
Wie gewünscht haben wir Ihnen die Spendenbescheinigung für die Steuerabrechnung per E-Mail geschickt. Vielen Dank!

Freiwilligenarbeit

Die Heilsarmee sucht Freiwillige. Helfen Sie in der Gemeinde (Korps), als Buddy in der Abstinenz-Wohngemeinschaft oder bei der Unterstützung von Heimbewohnern. Freiwillige Arbeit ist die Grundlage der diakonischen Arbeit der Heilsarmee. Helfen Sie mit und werden Sie Teil der Gemeinschaft.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

Ihre Spende ist absetzbar

Die Heilsarmee zählt zu den spendenabsetzberechtigten Organisationen Österreichs.

Am 1.1.2017 ist die neue Regelung zur Spendenabsetzbarkeit von Privatspenden in Kraft getreten. Ihre Spende wird von der Heilsarmee an das Finanzamt gemeldet. Dafür benötigen wir neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift auch Ihr Geburtsdatum. Achtung, Ihr Name muss mit der Schreibweise auf dem Meldezettel übereinstimmen.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum unter spenden@heilsarmee.at bekannt.

Ihr Vorteil ist, dass Sie sich nicht mehr selbst um die Meldung Ihrer Spende beim Finanzamt kümmern müssen. Das übernehmen wir für Sie. Sie erhalten Ihre steuerliche Begünstigung automatisch. Bitte beachten Sie, dass nur jene Person die Spende von der Steuer absetzen kann, die auf dem Spendenerlagschein angeführt ist. Als Privatperson können Sie Geldspenden bis zur Höhe von 10% Ihres Jahresbruttoeinkommens absetzen. 

Transparenz und strenge Prüfung

Die Heilsarmee ist mit dem Spendengütesiegel ausgezeichnet

Die Heilsarmee erfüllt objektive und nachprüfbare Standards bei der Aufbringung wie auch bei der Verwaltung Ihrer Spenden. Dies wird durch eine jährliche Kontrolle überprüft. Das Spendengütesiegel ist strenger als die Gesetzgebung. Folgende Anforderungen werden von uns erfüllt:

  • Höchstmaß an Spenden-Sicherheit für die SpenderInnen
  • Qualitätssteigerung im Spendenwesen
  • Flexibilität und laufende Verbesserung bei der Anwendung
  • jährliche Prüfung
  • Strenger als die relevanten Gesetze
  • Verpflichtung zur Transparenz gegenüber Spenderinnen und Spendern, der Öffentlichkeit, öffentlichen Stellen und Subventionsgebern